Dienstag, 29. Dezember 2009

i miss the time for two with you

Ich habe Dinge gehört, die ich nicht hätte hören wollen.
Ich habe Dinge gesehen, die ich nicht hätte sehen wollen.
Ich habe Dinge gefühlt, die ich nie hätte fühlen wollen.

Bald beginnt ein neues Jahr,
ein aufregendes Jahr, indem viele neue Entscheidungen getroffen werden und Veränderungen wahrgenommen werden müssen. Vor uns liegt noch so viel Zeit.
Ich bin mal gespannt wie Silvester wird, wie letztes Jahr wohl kaum. Ich vermisse das. Irgendwie sind auf einmal alle weg, ist es meine Schuld?

Dienstag, 22. Dezember 2009

Ich verstehs nicht

Ich kann das einfach nicht verstehen.

knockout

Ich war so verdammt müde und ich bin es eigentlich immer noch.
Ich habe das Gefühl ich stehe neben mir, hoffentlich bin ich nicht über Weihnachten krank, mein Hals fühlt sich auf jeden Fall nicht so gesund an.
Hab in nächster Zeit erstmal keinen Bock auf Auto fahren.

Der Falshmob im Werre Park am Samstag war einfach nur genial.
Das richtig gute Video kommt angeblich erst noch, bin ja mal gespannt,
hier ein kleiner Vorgeschmack. Es waren einfach so viele Leute da, man konnte sich ja schon vorher kaum bewegen.

Freitag, 18. Dezember 2009

Wien

Es geht jetzt ganz offiziell nach Wien. Dort ist es doch bestimmt kalt, hier schneit es ja sogar schon und das, obwohl es erst ende Herbst ist.
Deshalb werde ich mir morgen auch eine Mütze kaufen, die letzte ist leider... "verschollen". Somit kann ich gleich zwei Dinge miteinander verbinden, denn im Werre Park ist morgen um 18:00 Uhr Flashmop freeze, ob das alles so klappt wie vorgestellt weiß man nicht.
Montag ist Wintersonnenwende, ist ja auch gerade so Winter dann.
Ich freue mich auf Weihnachten, auch wenn das super stressig wird. Ich freue mich das erste Mal seit Jahren wieder auf Weihnachten.

Dienstag, 15. Dezember 2009

leb mal so

Ich bin schon ganz schön anstrengend, glaube ich.
Man muss sich jedoch bei jedem Menschen bemühen und deshalb sehe ich kein großes Problem darin.

"Die Zeit heilt alle Wunder, wenn du sie gut verschnürst,
bind nur die Stelle gut ab, bis du gar nichts mehr spürst,
du weißt dein Feuer geht aus, wenn dus länger nicht schürst
und ich weiß, dass du besser in alte Wunder nicht rührst."
(Wir sind Helden - Die Zeit heilt alle Wunder)

Ich bin heute mal relativ spät aufgestanden, habe erst gedacht ich hätte geträumt, dass ich meinen Wecker schon zum zweiten mal auf "Schlummer" gestellt habe. Dem war nicht so. Ich wollte trotzdem noch weiter schlafen, ich sollte nicht immer so lange wach bleiben.

Mein absolutes Lieblingslied seit ein paar Tagen:
I'd Hate to Be You when People Find out What This Song is About - Mayday Parade

Freitag, 11. Dezember 2009

Lernpause

Ist ein Studium eine Chance alte Freundschaften neu zu finden?
Vielleicht.
Ich meine, mal angenommen ich kann nach Bielfeld, würde ich doch nicht da hin ziehen wollen und dann würde ich auch wohl nicht immer alleine fahren, manche Kurse laufen doch parallel wenn man einen ganz anderen Studiengang hat und viele meiner alten Freunde wollen sicher in der Nähe studieren. Einmal Dorf immer Dorf und so.
Ich verstehe zwar auch nicht wieso, aber alle haben jetzt erst quasi ein freies Jahr gemacht. Geld verdienen, FSJ, was weiß ich. Man macht das scheinbar so, so eine kleine Pause vom lernen, ich finde es trotzdem blöd.

Nächstes Wochenende wird bestimmt cool, ich freue mich auch schon wirklich. Obwohl ich auch gut wieder zurück ins letzte könnte. Ein bisschen schlafen wäre schön.

Montag, 7. Dezember 2009

müde

Jetzt gerade hätte ich den besten Fluss für das verwirrende Büchlein.
Obwohl ich vor einem halben Jahr eigentlich schon aufgehört hatte zu schreiben.
Ich glaube auch genau genommen nicht, dass ich nach Hause komme und den PC an mache um da anzusetzen wo ich aufgehört habe. Ich kann auch wirklich nicht in diese Welt zurück, die es vor einiger Zeit noch zu beschreiben gelohnt hat.
Ein Buch das wäre jetzt schön, wenn ich eines hier hätte, zum lesen.
Ich habe mir schon mal überlegt meinen Fremdwörter Duden mit zur Arbeit zu nehmen, weil ich viel zu wenig Wörter kenne bzw. benutze. ("viel zu wenig" ist das jetzt ein Widerspruch?)
Irgendwer hatte sich mal so ein Buch ausgeliehen in dem Reime standen, also Wörter waren nac....
Unterschied: Worte / Wörter?! Aha, habe ich sonst noch nie drüber nach gedacht.
Ich bin müde, weil mir langweilig ist... schlaf mein kleines, schlaf schön ein....

War ja klar

Ein gutes hat es ja, das Display ist Freitag nämlich gekommen und ich kann endlich wieder SMS lesen.
Ja und das war es dann auch schon.

Ein ganzes Jahr nichts erreicht.

Ich will mich nicht aus der Not um entscheiden,
so wie es viele andere gemacht haben.

Es ist a new crash down und ich kann nichts dagegen tun.
So eine blöde halbe Note... ich hätte doch noch so viel beweisen können...
...vielleicht auch nicht.

Und jetzt?

Zum Wintersemester auf alles mögliche bewerben und dann einfach das studieren,
was übrig bleibt? - Gar nicht studieren?

Lass mich schlafen
lass mich träumen
lass mich fliegen
über den Wolken schweben
und still versinken in der wohligen Welt.

Freitag, 4. Dezember 2009

Gegoogelt: "Joana braucht" 10x

"Joana braucht dich..."
Ja und zwar sehr!

"Aber wegen Joana braucht er sich doch nicht zu entschuldigen."
:-) Ach weil ich nämlich toll bin?

"Joana braucht mich nochmal..."
Uhh nochmal, gleich zweimal...

"Joana braucht z,B. pro Flache (250 ml) 50 ml Nestargel."
Wenn ich wüsste was Nestargel ist. Ich weiß nicht einmal was ich brauche, sehr traurig.

"Joana braucht ewig zum einschlafen und nach spätestens 1 Std. geht es dann los."
Das kommt eher selten vor.

"Joana braucht auch noch zwei Plätze."
Yeahh Kino!

"Joana braucht sie nicht."
Also die Rechnungen, die brauche ich wirklich nicht.

"Joana braucht ewig für die 2 km, so dass wir spätestens um 7 aus dem Haus müssen."
Könnte passieren. Ich genieße eben alles.

"Joana braucht die OP."
Na das ist echt mal wahr!

"Joana braucht Unterhaltung"
Ja, ständig!

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Neues Display

Ich hoffe das Display für mein Handy kommt heute an.
Ich hatte mir ein neues bestellt, weil ich meines versehentlich zerstört habe.
Vor drei Tagen hab ich dann mal probiert wie das geht so ein Display auszutauschen,
also bei den Handys von vor 10 Jahren war es unbeschreiblich einfach, bei meinem jetzigen Handy musste ich erstmal ein wenig probieren, hat aber dann doch einfacher geklappt als erwartet. Da hab ich mir gedacht kann ich mir auch ein neues Display bestellen, bevor ich es in Erwägung ziehe mir gleich ein ganz neues Handy zu kaufen, ich mein, das ist erst 7 Monate alt.
Und ich hoffe außerdem, dass dieses "Paket" nicht an die falschen Leute geliefert wird, ich habe gedacht das könnte vielleicht noch in den Briefkasten passen, aber mittlerweile bin ich davon nicht mehr überzeugt und wenn die klingeln und es abgeben, werde ich es wohl kaum zu Gesicht bekommen.

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Immer noch keine Antwort

Gestern war Ausschlussfrist, ich finde die könnten mir jetzt schon mal Bescheid geben, ich meine die hatten doch jetzt einen Tag Zeit um die Millionen Mappen anzuschauen. Ich halte es kaum noch aus... macht mal irgendwer was?
Oh nein ich steigere mich rein, dann bin ich wieder umso trauriger nachher. Also oft halte ich das ja nicht aus einmal geht vielleicht noch, aber dann ein drittes mal nicht mehr genommen zu werden... hmmm. Da fragt man sich schon wirklich ob man etwas anderes hätte werden sollen.
Als erstes will ich jetzt erstmal nichts machen, das wäre mir am liebsten, einfach mal ne runde schlafen.